Sanierung eines 70er Jahre Bungalows

Der großzügige Flachdachbungalow mit Einliegerwohnung ist ein Massivbau aus Gasbetonstein, Kalksandstein und Klinker aus den anfänglichen 1970er Jahren.

Die Räumlichkeiten mit insgesamt 170 m² Wohnfläche wurden mit viel Wert auf Authentizität saniert und stilvoll in Anlehnung der Entstehungsjahre ausgestattet.

Der ursprüngliche Grundriss konnte dank seines großzügigen Zuschnitts weitestgehend erhalten bleiben. Es wurde eine Einliegerwohnung mit neuem Duschbad ergänzt. Durch die minimalinvasive Sanierung konnten hochwertige Eichenholzböden und -decken erhalten werden.

Die Heizung wurde auf moderne Strahlungswärme mit besonders gleichmäßiger Wärmeverteilung umgestellt. Da das Aufwirbeln von Staub effektiv verhindert wird, ist die Heizung speziell für Allergiker geeignet und sorgt für einen erhöhten Wohnkomfort.